Prinzip Sehnsucht - Umfrage unter Jugendlichen

Ergebnis der Umfrage - unter Jugendlichen - im Januar 2008

Wenn es einen Treffpunkt für Jugendliche in Wallau / Weifenbach gäbe würde ich folgendes gerne mit Anderen zusammen machen:
  • Tischtennis
  • Fußball
  • Lan-Partys machen (PC)
  • zusammen Eis essen
  • mal ins Schwimmbad gehen
  • viel mit Sport, und viel unternehmen
  • weiter weg fahren, auf einen Weihnachtsmarkt
  • einfach nur quatschen, und das ganz ohne Programm, denn genau das störte manchmal am Jugendkreis. Allerdings war er meistens sehr gut.
  • Fahrradtouren
  • Kino
  • über Musik reden und mit anderen Hip-Hop tanzen lernen
  • reden, austauschen, spielen, Musik hören
  • chillen
  • quatschen
  • was kochen
  • Spiele spielen - und viel lachen, Spaß haben
  • Erfahrungen sammeln
  • meine Grenzen ausprobieren
  • Spaß haben - mich mit anderen unterhalten
  • Kickern
  • eventuell zusammen was auf die Reihe bringen damit Wallau schöner oder mehr Angebote für Jugendliche hat
  • Musik machen
  • mich unterhalten und treffen – ohne große Vorbereitung von Erwachsenen und ohne großes Programm

würden mich folgende Themen interessieren:
  • Zeichnen und Tanzen und Musik
  • ich bin offen für alles
  • biblische Themen
  • Sport
  • Ich weis es nicht genau
  • wie die anderen über Gott denken - was sie für Interessen haben -ob sie Probleme haben und ich ihnen helfen kann
  • hier weiß ich nichts – Themen ergeben sich meistens
  • Gott kennen lernen – fast immer mit Kirche und Glauben verbunden
  • Themen
  • Autos ( Oldtimer, Hot Rod’s ), Wrestling, Musik

Was mir sonst noch ganz wichtig ist:
  • Sport, ein Jugendraum wo man reden und spielen kann
  • Man sollte es auf jeden Fall mit Gott verbinden und nicht zu einem Treff machen wo niemand was von Gott und Kirche erfährt.
  • das dieser Treffpunkt nicht an bestimmte Tagen sondern die runde Woche auf hat und nicht nur zu bestimmten Uhrzeiten
  • Ich finde es wichtig dass, wenn so ein Treffpunkt tatsächlich zustande kommt, dass der Treffpunkt für jeden zugänglich ist der Lust hat hinzukommen oder stress mit seinen Eltern hat oder keine Lust hat alleine rumzuhängen. Da es schon einmal einen Jugendraum in Wallau gab der dann leider randaliert wurde finde ich es wichtig dass es Personen gibt die sich darum kümmern aber auch nicht zu streng sind und das die Jugendlichen dort wiederum wirklich ihren Freiraum haben und machen können was sie möchten. Ein gesundes Mittelmass von Aufsicht und Freiheit ist also angemessen. Ich glaube aber auch das wenn der Glaube im Vordergrund steht nicht so viele kommen würden da manche entweder nichts davon wissen wollen oder ein Problem damit haben. Klar wollen wir als Christen anderen Gott näher bringen nur kommt das bei manchen nicht so gut an da sie entweder einen anderen Glauben haben oder wie es so schön heißt ihr eigener Herr sind.
  • das man die Sache immer mit Spaß angeht und es keinen Streit gibt
  • das man die Sachen im Rahmen hält und es sollte beaufsichtigt werden damit nichts und niemand zu Schaden kommt.
  • Dieser Treffpunkt darf auf keinen Fall zum Streitpunkt für Besucher werden.
  • Das ist leider nicht beeinflussbar: Das Jugendliche meiner Altersgruppe erscheinen, die, ich sage mal, zumindest ein wenig meine Interessen verfolgen. Allerdings ist aber klar, dass das 1. nicht änderbar und 2. auch nicht ihre Aufgabe ist.

Was mir in Wallau / Weifenbach fehlt:
  • Sport, Kino, gutes Schwimmbad, NewYorker, H und M, Mc Donalds
  • ein Jugendraum und ein offenes Schwimmbad
  • ein geöffnetes Hallenbad
  • ein Haus nur für Jugendliche mit 10 Zimmern, wo man Zeichnen und Musik und Tanzen kann.
  • ein Treffpunkt für Jugendliche
  • da ich durch einen Schulwechsel meine Freunde verloren habe und sie nicht mehr sehen kann
  • einen Treffpunkt z.B. Gottesdienst für Jugendliche
  • einen Mädchenkreis
  • einen Raum oder Ort wo man hingehen kann wenn man will, wenn man Langeweile hat, man keine Zeiten hat ( z.B. Montags o. Dienstags) weil man nicht immer Zeit hat (Schule) und deshalb sind flexible Zeiten besser!!!
  • mit Ausnahme des Treffpunkts sollt alles so bleiben wie es ist ( Jugendkreis ? )
  • bis jetzt fehlt die Verbindung der Jugendlichen untereinander. Ich glaube aber auch nicht, dass ich das durch solch einen Treffpunkt ändern würde, weil kein Interesse im kennen lernen anderer Jugendlichen besteht.


von Unbekannter Benutzer am 19.12.2008 12:00

Kommentare