Prinzip Sehnsucht - Sozialraumanalyse - 2007

Erwachsene für Kinder- und Jugendarbeit gewinnen.


Im Rahmen der Vorbereitung der Seminare -Prinzip Sehnsucht-, der Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wallau / Weifenbach und des CVJM Wallau e.V, wurden unter anderem Jugendlichen zu Ihrem Lebensumfeld befragt. Diese so genannte -Sozialraumanalyse- erbrachte nachdenkenswerte Ergebnisse.




Sozialraumanalyse - 1
am : 01.07.2007 –„Generationensonntag“– 11.00 bis 13.00 Uhr – Wallau – um die Kirche herum
unter : anwesenden Jugendlichen / eher „gemeindenahestehend“
mit Antworten : von ca. 10 Jugendlichen


Frage 1 Wie verbringst Du Deine Freizeit?
  • Sport
  • Filme gucken.
  • mit Freunden Spaß haben
  • viel mit Tieren unternehmen
  • am meisten mit meinen Freunden und mit meiner Mutter und Vater
  • mit dem Fahrrad rumfahren
  • indem ich mich mit meinen Freunden treffe
  • für die Schule lerne
  • Party machen
  • Mit Freunden und Fußball spielen
  • Spiele Basketball, Spiele – Konsole und beschäftige mich mit wirtschaftlichen Problemen
  • Bei meinen Pflegepferden sein
  • Bei Freunden
  • Mit Spaß


Frage 2 Was würdest Du am liebsten einmal ausprobieren?
  • Bogen oder Armbrust schießen.
  • Gleitschirm fliegen, Ballon fahren
  • Fallschirmspringen
  • Ein Austausch mit verschiedenen Ländern (England, Frankreich)
  • An einem Fahrradrennen teilnehmen
  • Mir Dread-Locks machen
  • In einem Kinofilm mitspielen und Autogramme geben
  • Eine Weltreise machen und alle Tiere / Lebewesen der Welt sehen
  • Springreiten
  • Gute Noten zu schreiben


Frage 3 Was wünscht Du Dir von den Erwachsenen?
  • dass sie an dem Thema der Freizeit ein wenig Interesse haben und denen helfen, die Probleme haben.
  • dass sie einem mehr zumuten
  • dass sie einen Menschen egal welcher Hautfarbe / Haarfarbe respektieren
  • mehr Zuneigung
  • mehr Offenheit und Spontanität
  • ein wenig mehr Vertrauen
  • Gerechtigkeit
  • Spaß zusammen haben – keinen Streit
  • Gelassenheit, Verständnis und mehr Geld
  • Aufmerksamkeit
  • Liebe
  • Dass sie lieber sind


Frage 4 Was hast Du (Dir) zuletzt gutes getan?
  • Viele verschieden Kinofilme gesehen.
  • Klassenfahrt (Europapark)
  • Ich habe vor kurzem einen Urlaub mit meiner Familie verbracht und habe somit viel mit meinen Eltern über verschiedene Sachen geredet.
  • Ich habe einen schönen kühlen Bananenmilchshake gemacht und ihn während TV - glotzen genossen
  • Mein letztes Pokalspiel gegen Frankfurt
  • Ausgeschlafen
  • Klassenfahrt in Europapark
  • Mir ein neues Spiel gekauft


Frage 5 Was wünscht Du Dir von Deiner Gemeinde?
  • dass sie weitermacht wie im Moment und auf die Jugend Rücksicht nimmt.
  • mehr Freizeitaktivitäten
  • nichts, denn wir haben den besten Pfarrer auf der ganzen Welt!
  • Engagement und Enthusiasmus (Davon gibt’s genug wegen dem besten Pfarrer im gesamten Hessen
  • Spaß
  • Spaß und Freude miteinander


von Unbekannter Benutzer am 23.12.2008 12:00

Kommentare